24.02.2016

Das ifh Göttingen stellt Kammervertretern aktuelle Forschungsergebnisse vor

Am 16. Februar 2016 fand eine Sitzung des mitteldeutschen Gewerbe- und Innovationsförderausschusses in Leipzig statt. Vor den Vertretern einer Reihe von Handwerkskammern sprach Dr. Jörg Thomä auf dieser Sitzung über Innovationshemmnisse in Handwerksunternehmen. Sein Vortrag trug den Titel "Innovationshemmnisse in KMU – Untersuchungsergebnisse aus Handwerkssicht"

Ansprechpartner:
Dr. Jörg Thomä
Tel.: 0551-3917-4886
E-Mail: joerg.thomae(at)wiwi.uni-goettingen.de