20.11.2019

4. Treffen "ThinkLab Handwerk" im HPI Hannover

Ende September trafen sich Mitarbeiter des ifh Göttingen, LFI München, HPI Hannover und des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk (KDH), um im Rahmen des "ThinkLab Handwerk" über aktuelle Ergebnisse, künftige Forschungsfragen und wissenschaftliche Projekte zur Digitalisierung im Handwerk zu diskutieren. Zunächst diskutierten die Teilnehmer über die Rolle und Aufgaben des KDH und Kooperationsmöglichkeiten von Seiten der Wissenschaft. Das LFI stellte eine aktuelle Studie zu den bestehenden Online-Plattformen und ihrer Nutzung im Handwerk vor. Ein weiterer wissenschaftlicher Vortrag widmete sich einer geplanten Umfrage des ifh Göttingen unter Beratern für Innovation und Technologie, die den Wissenstransfer in der Digitalisierung sowie Hemmnisse und Erfolgsfaktoren der Digitalisierungsberatung beleuchtet.

Dieser wissenschaftliche Austausch fand bereits zum vierten Mal statt und leistet einen Beitrag zur engeren Kooperation der D H I-Institute bei der Erforschung und Förderung der Digitalisierung im Handwerk.

Heinz-Piest-Institut (HPI) für Handwerkstechnik

Weitere Informationen auf der Homepage des Instituts...

 weiterlesen