26.05.2021

Digitales Veranstaltertreffen "Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung"

Um eine nachhaltige und erfolgreiche Fortbildung zu gewährleisten, ist ein enger Austausch der beteiligten Organisationen und Institutionen wichtig und notwendig. Um diesen Austausch zu fördern, richteten das itb und die Verlagsanstalt Handwerk GmbH am 20.05.2021 ein digitales Veranstaltertreffen aus. Sie informierten die Anbieter der Aufstiegsfortbildung "Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung" über aktuelle Entwicklungen und gaben Raum für einen Erfahrungsaustausch der Bildungsanbieter untereinander.

So stellte das itb die neue Webseite www.betriebswirt.de vor mit ihren zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten für Interessenten, Seminarteilnehmer, Dozenten sowie Bildungsanbieter. Des Weiteren wurde umfassend über die Umstellung auf die digitale Nutzung der Lehr-/Lernmaterialien eingegangen. Die digitale Nutzung über die Betriebswirt E-Book-App bietet zahlreiche Vorteile. Unterstützt werden vor allem der ortsunabhängige Zugriff und Bearbeitung der Lernunterlagen. Die App bietet vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten wie beispielsweise die modulübergreifende, intelligente Gesamttextsuche. Das selbstgesteuerte Lernen wird dadurch weiter unterstützt und gefördert. 

Eine weitere Neuerung stellt das kommende Design der Modulskripte dar. Es steht für ein modernes Auftreten, ein verbessertes Lernerlebnis und beinhaltet verbesserte Suchmechanismen sowie Leitsysteme. Ab 2022 werden alle Skripte im neuen Design bei der Verlagsanstalt Handwerk in digitaler Form und mit ergänzendem Print-on-Demand erhältlich sein.

Skripte "Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung" im neuen Design (Foto: itb)

Außerdem berichtete das itb über aktuelle Forschungsprojekte und Arbeiten. Vorgestellt wurden das Projekt "DiKraft – Digitales branchenübergreifendes Dienstleistungs- und Weiterbildungsnetzwerk "fokus.energie" für die Fachkraft von Morgen" sowie das Praxishandbuch "Arbeitgeberattraktivität und Handwerk – Instrumente, Strategien und Prozesse".

Abschließend lieferten Vertreter von Bildungsanbietern aus dem Handwerk interessante Einblicke in den Umgang mit der Lehre in Zeiten der Corona-Pandemie. Dies war Ausgangspunkt für einen aufschlussreichen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden.

Mit seiner erfolgreichen Mischung aus Information und Austausch bot das Veranstaltertreffen 2021 die Möglichkeit, Impulse zur Verstetigung wie auch zur Weiterentwicklung zum "Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung" zu diskutieren, um die Qualität der Aufstiegsfortbildung weiterhin auf hohem Niveau gewährleisten zu können.

Ansprechpartner:
Andreas Heinen
Tel.: 0721/93103-19
E-Mail: aheinen(at)itb.de

Institut für Betriebsführung (itb)

Weitere Informationen auf der Homepage des Instituts...

 

 weiterlesen
Logo und Schriftzug des Informations- und Beratungsnetzwerk im Handwerk BISNET.