26.05.2021

Expertenkreis Digi-BIT 2021

Vom 04.05. bis 06.05.2021 fand die diesjährige Tagung des Expertenkreises Digi-BIT mit 25 Teilnehmenden statt. Wie auch im letzten Jahr wurde die Veranstaltung online angeboten.

Der Fokus der Tagung lag auf dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden untereinander. So wurden Best-Practice-Beispiele aus der Tätigkeit präsentiert und Angebote und Nachfragen innerhalb des Expertenkreises eingeholt. Auch der freie Erfahrungsaustausch zwischen langjährigen und neuen Mitgliedern kam nicht zu kurz. Aufgrund der Erfahrungen des letzten Jahres mit Online-Veranstaltungen konnte die Zentrale Leitstelle das Konzept der Expertenkreistagung weiter verbessern und so eine erfolgreiche Veranstaltung anbieten.

Auswahl der Teilnehmenden des Expertenkreises Digi-BIT 2021 (Foto: HPI)

Für Fachvorträge sorgten das DIN, die Fraunhofer-Gesellschaft und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover (mit uns digital!) zu den Themen Normung im Handwerk, dem Future Work Lab des Fraunhofer IPA, den Angeboten der Fraunhofer-Gesellschaft für KMU und Künstlicher Intelligenz. Auch das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) stellte seine Angebote sowie die Aktivitäten des letzten Jahres vor. Gemeinsam wurden weitere Bereiche und Themen identifiziert in denen die Kooperation auch in Zukunft weitergeführt und intensiviert werden kann.

Ansprechpartnerin:
Regina Abendroth
Tel.: 0511/70155-44
E-Mail: abendroth(at)hpi-hannover.de

Heinz-Piest-Institut (HPI) für Handwerkstechnik

Weitere Informationen auf der Homepage des Instituts...

 weiterlesen
Logo und Schriftzug des Informations- und Beratungsnetzwerk im Handwerk BISNET.