30.03.2020

Fachtagung der Personalberater im ZDH

Fachtagung der Personalberater im Meistersaal im Haus des Deutschen Handwerks

Eine zentrale Plattform zur Vernetzung sowie zum Austausch von Instrumenten und Erfahrungen bot auch in diesem Jahr die Fachtagung für Personalberater, die vom 10. - 11. März 2020 ca. 30 Beraterinnen und Berater im ZDH versammelte. Im Rahmen von Fachvorträgen wurden erprobte Instrumente präsentiert, z. B. zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen und zur Arbeitgeberattraktivität im Handwerk. Es wurde gezeigt, wie Shopfloormanagement zur Mitarbeiterbindung eingesetzt werden kann.

Daneben wurden aktuelle Vorhaben aus den Handwerksorganisationen vorgestellt, wie die Aktivitäten der regionalen Fachkräftezentren der vier Handwerkskammern Braunschweig-Lüneburg-Stade, Hannover, für München und Oberbayern sowie Niederbayern-Oberpfalz. Die Kammern arbeiten in dem bisher einmaligen Projekt "Fachkräftezentren Handwerk" zusammen, um das Handwerk im Bereich Personal noch wirksamer zu unterstützten. Beispielsweise werden derzeit in München zum Thema "Gesundheit" Qualifizierungen für Berater sowie für Unternehmer entwickelt und angeboten. Darüber hinaus wurden Ergebnisse aus einer Zielgruppenanalyse im Handwerk des Fachkräftezentrums Hannover vorgestellt, die eine optimierte Ansprache und Bewerbung der vielfältigen Qualifizierungs- und Beratungsangebote ermöglichen kann. Ein weiteres aktuelles Vorhaben des ZDH hat eine erleichterte Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten für das Handwerk zum Ziel.

Im Rahmen von Erfahrungsberichten aus dem Kreis der Teilnehmer kam der praktische Austausch ebenso nicht zu kurz, wie Übungseinheiten zum Einsatz der Erkenntnisse im Beratungsalltag. Der Erfahrungsaustausch zur Personalberatung soll im nächsten Jahr fortgesetzt werden, dann in den Räumlichkeiten der HWK Region Stuttgart, wo auch die Zukunftsinitiative Handwerk 2025 koordiniert wird. Angedacht ist, die fachliche Leitung beim itb anzusiedeln, das zur Thematik der Fachkräftesicherung bereits eine Reihe von Projekten durchgeführt hat.

Ansprechpartner:
Rolf Papenfuß, Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V.
Tel.: 030/20619-323
E-Mail: Papenfuss(at)zdh.de

Anja Cordes, Institut für Betriebsführung im DHI e. V.
Tel.:  0721/93103-25
E-Mail: cordes@itb.de

Institut für Betriebsführung (itb)

Weitere Informationen auf der Homepage des Instituts...

 

 weiterlesen