29.05.2018

Bitte um Unterstützung der Evaluierung des D H I

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter dem Dach des Deutschen Handwerksinstituts (D H I) sind die fünf Forschungseinrichtungen Heinz-Piest-Institut (HPI), Institut für Technik der Betriebsführung (itb), Ludwig-Fröhler-Institut (LFI), Volkswirtschaftliches Institut für Mittelstand und Handwerk (ifh) und das Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk (FBH) zusammengefasst. Durch ihre Arbeit in der Forschung, der Gewerbeförderung und dem Wissenstransfer leisten die D H I-Institute einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Handwerks.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit einer Evaluierung des D H I beauftragt. Ziel ist es u. a., die Bedeutung der Forschungsergebnisse und Transferaktivitäten für die Zielgruppen des D H I sichtbar zu machen.

Als Bezieher des D H I-Newsletters gehören Sie zu den potenziellen Zielgruppen dieser Institute. Aus diesem Grund möchten wir Sie gerne bitten, uns durch die Teilnahme an unserer Befragung Hinweise zur Leistungsfähigkeit des D H I und seiner Institute zu geben.

Die Beantwortung der Fragen sollte nicht länger als 10 bis 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Ihre Antworten werden anonymisiert ausgewertet, Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.

Über Ihre Teilnahme an der Befragung bis zum 31.07.2018 würden wir uns sehr freuen.

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur Online-Befragung.

https://secure.survey-server.net/0001/fe9aec4548fb7303/survey.html

Bei Fragen oder technischen Problemen steht Ihnen Herr Lüders vom BAFA Evaluationsteam gerne zur Verfügung [E-mail: monitoring(at)bafa.bund.de; Tel.: 06196/908 2423].

Die Umfrage wird über mehrere Verteiler versandt. Daher kann es vorkommen, dass Sie mehrfach zur Teilnahme eingeladen werden. Dies bitten wir zu entschuldigen. Technisch ist sichergestellt, dass nur eine Teilnahme pro Empfänger möglich ist.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr BAFA Evaluationsteam