02.09.2021

Start des "Mittelstand-Digital Zentrums Handwerk"

Aus "Kompetenzzentrum Digitales Handwerk" wird "Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk"

    Im Juli ist das "Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk" an den Start gegangen. Seine Aktivitäten knüpfen nahtlos an die erfolgreiche Laufzeit des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk (KDH) an. Mit neuer Struktur, präzisierter inhaltlicher Ausrichtung, einem größeren Team und einem neuen Namen ist das Zentrum Ansprechpartner für Handwerksbetriebe bei Fragen zur Digitalisierung sowie für Innovations- und Zukunftsthemen.

    • Copyright: Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk

    Das "Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk" ermöglicht neben den bisherigen Angeboten insbesondere eine Fokussierung auf gewerkspezifische sowie gewerkeübergreifende Lösungen. Dabei richtet das Zentrum seinen Blick auf die Anforderungen der Handwerksunternehmen der Zukunft.

    Weitere Informationen sind unter www.handwerkdigital.de zu finden.

    Das gewachsene Konsortium umfasst nun zehn Projektpartner an zwölf Standorten in Deutschland:

    • Zentralverband des Deutschen Handwerks | Berlin
    • Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik | Hannover
    • Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk | Düsseldorf
    • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt | Köln
    • Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik | Oldenburg
    • Bildungszentren des Baugewerbes | Krefeld
    • Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS |
      Duisburg
    • Handwerkskammer Dresden | Dresden
    • Handwerkskammer für Oberfranken | Bayreuth
    • Handwerkskammer Koblenz | Koblenz
    • Quelle: Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk

    Unter der Konsortialleitung des Zentralverbands des Deutschen Handwerks unterstützt das Heinz-Piest-Institut das Projekt als ein Konsortialpartner in der gemeinsamen Geschäftsstelle des Mittelstand-Digital Zentrums durch seine Expertise im Wissens- und Technologietransfer sowie bei Vernetzungsaktivitäten.

    Das Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk ist auch weiterhin Teil der Förderinitiative Mittelstand-Digital. Mit dem Mittelstand-Digital Netzwerk unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk. Weitere Informationen sind unter www.mittelstand-digital.de zu finden.

    Ansprechpartner am HPI:
    Hermann Pook
    Tel.: 0511/70155-33
    E-Mail: pook(at)hpi-hannover(dot)de

    Stephanie Fischer
    Tel.: 0511/70155-56
    E-Mail: fischer(at)hpi-hannover(dot)de

    Hans-Heinrich Wietfeld
    Tel.: 0511/70155-25
    E-Mail: wietfeld(at)hpi-hannover(dot)de

    Heinz-Piest-Institut (HPI) für Handwerkstechnik

    Weitere Informationen auf der Homepage des Instituts:

    zur HPI-Website