19.04.2018

Forschungs- und Arbeitsprogramm 2018/19 des Volkswirtschaftlichen Instituts für Mittelstand und Handwerk (ifh) an der Universität Göttingen

ifh - Forschungsstelle im Deutschen Handwerksinstitut e.V.
 
Mehr Informationen zu den abgeschlossenen Einzelprojekten 2018/19 erhalten Sie in Kürze in Form von Kurzberichten über die Downloads...


Außer den Einzelprojekten bearbeitet das ifh Göttingen eine Reihe von Daueraufgaben:

  • Handwerks- und wirtschaftspolitische Fragestellungen aus volkswirtschaftlicher Sicht, insbes. aus den Bereichen
    - Struktur-, Perspektiv- und Regionalanalysen
    - Laufende Konjunkturbeobachtung und Handwerksstatistik
    - Ausbildungsmarkt und Beschäftigungssystem
    - Nachhaltiges Wirtschaften und Energieeffizienz
    - Wettbewerbsfähigkeit (Internationalisierung, Innovation, Digitalisierung)
    - Finanz- und Wirtschaftspolitik
    - Entrepreneurship

  • Weiterbildung für die Betriebsberater der Handwerksorganisationen
  • Wahrnehmung von Ad-hoc-Aufgaben
  • Wissenschaftliche Aufsätze, Vorträge und Lehre
  • Leitstelle für Literatur zum Thema Handwerk und KMU
  • systematische Sammlung der gesamten KMU- und handwerksrelevanten Literatur und deren Bereitstellung einer Online-Literaturdatenbank