Veröffentlichung zum Download 2022/23

Das Forschungs- und Arbeitsprogramm 2022/23 wurde vom Bewertungsgremium des DHI – einem Beirat der Zuwendungsgeber – aufgestellt und vom Kuratorium beschlossen.

Forschungs- und Arbeitsprogramm (FuA) 2022/23 der Forschungsinstitute im Deutschen Handwerksinstitut e.V. – Veröffentlichung zum Download

Es umfasst insgesamt 105 Grundaufgaben und Einzelprojekte, die sich aus Themenvorschlägen der Handwerksorganisationen und der Zuwendungsgeber ableiten.

Die Vorschläge spiegeln den aktuellen Bedarf wider. Die Thematik Nachhaltigkeit und Regionalität ist im FuA 2022/23 ein zentraler Schwer­punkt. Im Rahmen des aktuellen Pro­gramms werden die im DHI zusammen­ge­schlos­senen Institute des Weiteren viele aktuelle Fragestellungen aufgreifen,  u. a.zur Digitalen Transformation, Fachkräfte­sicherung und zum lebenslangen Lernen zur Bewältigung des Demografischen Wandels, zur Selbstständigkeit und Wettbewerbsfähigkeit des Handwerks sowie zum Handwerk und zur Organisation im gesellschaftlichen Wandel.

Das Forschungs- und Arbeitsprogramm 2022/23 des DHI wird in Kürze zum Download bereitstehen.

Kontakt

Deutsches Handwerksinstitut e.V.
Geschäftsstelle Berlin
Mohrenstr. 20/21
10117 Berlin
Tel.: 030-20619-401
E-Mail: dhi(at)zdh(dot)de
www.dhi.zdh.de