Berichte und Studien

Weitere Veröffentlichungen des HPI Hannover

Henrike Sachse, Michael Eisermann:
ÜLU im Handwerk - Wie entstehen Unterweisungspläne?. Eine Verfahrensbeschreibung zur Erstellung von Unterweisungsplänen für die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung im Handwerk,
HPI, Hannover 2020

Karen Bartelt, Linda Meyer-Veltrup:
Studie zur Auswirkung der COVID19-Krise auf das Handwerk,
HPI, Hannover 2020

Henrike Sachse, Michael Eisermann:
Analyse der Organisation von Weiterbildung der Ausbilder/-innen in überbetrieblichen Bildungsstätten des Handwerks (ÜBS) - Status quo und Herausforderungen, Ergebnisbericht,
HPI, Hannover 2019

Markus Klemmt, Christian Welzbacher:
"Notwendigkeit und Beispiele für Qualifizierungsmaßnahmen in ausgewählten Gewerken mit besonderem Fokus auf die Elektromobilität",
in: Detlef Buschfeld, R. R. Rehbold (Hrsg.):
"Die Energiewende – Chancen Risiken und Handlungsbedarfe im Handwerk, Ein Handbuch mit Handlungsempfehlungen für Betriebe und Handwerksorganisationen", aus der Reihe: Arbeitshefte zur berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung, Heft A 28, Köln 2016, S. 149 - 168.
Dieser D H I-Sammelband kann auf der Internerseite des FBH Köln heruntergeladen werden.

Christian Welzbacher, Walter Pirk, Anne Ostheimer, Karen Bartelt, Jens Bille, Markus Klemmt:
Digitalisierung der Wertschöpfungs- und Marktprozesse - Herausforderungen und Chancen für das Handwerk
HPI, Hannover 2015
(Vorstudie im Rahmen der Konzeption eines Demonstrations- und Kompetenzzentrums im Handwerk)